Team

Eine Idee zu haben genügt eben nicht. Ohne Margots Unterstützung wäre der JUNUT nicht vorstellbar.

Seit 2013 unverzichtbar: Susanne und Bernd (Race HQ und EDV)

susanne_bernd

Der Herr der Website und nicht selten im selbstlosen Nachteinsatz: Max

20130608_24-300x225

Im HQ, überall und nirgends: Albert, Jimmy, Schorsch, Walter, Christian (Zeiser), Dieter, Elke, Volker, Bernd, Daniel, Volker (leider ohne Bild)

Am VP 1 in Riedenburg kümmern sich um Euch Bianca, Carinne und Kerstin. Auch dabei ist Bettina, von der ich leider kein Bild habe.

Ein Job ist für die Wölfe nicht genug. Betti und Armin managen VP 2 in Kelheim und VP 12 in Holnstein

In Kelheim sind außerdem für Euch da: Daniela und Elke

Die Mannen von der Freiwilligen Feuerwehr in Matting betreuen den VP 3 in Matting

20140411_203116

Susi und Klaus vom VP 4 im Naturfreundehaus Schönhofen. In 2018 werden sie von Dieter unterstützt.

20140411_224059

In der Klosterwirtschaft Pielenhofen (VP 5) schlägt sich Hans die Nacht um die Ohren

hans-willi_biek-300x283

Der VP 6 ist beim Kommandanten der Freiwilligen Feuerwehr Dallackenried und seiner Mannschaft in besten Händen

ffw_richard

In 2018 werden sie von Thomas Wilhelm unterstützt 

Ein Herzstück des JUNUT ist der VP 7 in Schmidmühlen mit Familie Fochtner, Maija, Lina, Pam und Matthias

Der Kartoffelbrei bei Wolfgang im VP 8 in Hohenburg ist legendär. Er erhält in 2018 Verstärkung von Marion.

154

 

Jamie und Doro betreuen Euch im Hotel Forsthof in Kastl (VP 9)

Georg läuft erst die 170 km bis nach Kastl und hilft dann den beiden.
Er hat außerdem versprochen, die Zahl der Aussteiger in Kastl zu minimieren. Das sollte mit dieser Miene auch gut funktionieren…

 Am Habsberg (VP 10) sind  wieder Tina und Siegfried mit Atef für Euch da

Im Sportheim des FC Deining (VP 11) warten Xare und Hans (leider ohne Bild) auf Euch

Die „Schinderbetti“ samt A-Wolf prügeln Euch zur Not auch wieder auf die Strecke! Aufgeben gibt es am VP 12 in Holnstein definitiv nicht.